Das Gesetz

Die Grundlagen der rechtlichen Betreuung sind im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) und im Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FamFG) festgehalten:
Gesetzestexte zu folgenden Themen stehen zur Verfügung:


1896. Voraussetzungen zur Errichtung einer Betreuung; Aufgabenkreise der Betreuung
1897, 1898, 1899. Die Person des Betreuers, Übernahmepflicht, mehrere Betreuer
1900. Betreuungsverein; Betreuungsbehörde als Betreuer
1901. Grundsätze der Betreuungsführung
1901a. Betreuungsverfügung
1902, 1903. Gesetzliche Vertretung, Einwilligungsvorbehalt
1904. Ärztliche Behandlung, Heilbehandlung
1905. Sterilisation
1906. Unterbringung
1907. Kündigung und Auflösung der Wohnung
1908 a-d. Ausstattung, Betreuung Minderjähriger, Entlassung des Betreuers, Tod des Betreuers, Aufhebung der Betreuung
1908 e-h. Vereinsbetreuer, Anerkennung als Betreuungsverein, Behördenbetreuer
1908 i. Hinweis auf die für die Betreuung gültigen Gesetzestexte insbes. aus dem Bereich der Vormundschaft Minderjähriger

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken